Link verschicken   Drucken
 

Wie wirkt Osteopathie

Das ist doch alles nur HOKUSPOKUS?

 

Zum besseren Verstehen, wie Osteopathie wirkt, möchte ich Sie hinter deren Philosophie schauen lassen und ein paar Grundgedanken teilen.

 

--- Selbstheilungskräfte --- Leben ist Bewegung ---

 

Der menschliche Organismus ist unablässig Belastungen (Stress, Angriffe von Viren und Bakterien, usw.) ausgesetzt, muss sich um die Reparatur kleinerer oder auch mal größerer Verletzungen kümmern und dafür sorgen, dass giftige Stoffe über die verschiedenen Ausscheidungsorgane aus dem Körper transportiert werden. Er verfügt dafür über ein großes Reservoir an Selbstregulierenden(-heilenden) Kräften. Voraussetzung ist dabei, ein gutes Spannungsgleichgewicht der Gewebe und Strukturen.

 

Je stärker die Beweglichkeit eines Körperteils/Strukturen in Mitleidenschaft gezogen ist, desto anfälliger wird der Organismus für Erkrankungen. Seine Fähigkeit, sich selbst zu regulieren/heilen, ist zwar deshalb nicht verschwunden, aber verringert. Die Osteopathie versucht, Prozesse anzuschieben, um diese Einschränkungen der Beweglichkeit zu lösen – über ihre Einwirkung auf die Spannungsverhältnisse und Flüssigkeiten der Gewebe, und über eine Förderung der selbstregulierenden Kräfte. Die Entspannung des Bindegewebes und der darin enthaltenen Strukturen (Gefäße, Nerven, Muskeln, Organe usw.) entlastet und kann eine verbesserte Versorgung des Gewebes mit Nährstoffen, einen gewährleisteten Abtransport von Stoffwechselendprodukten über das venöse und lymphatische System und ein energetisches Gleichgewicht nach sich ziehen.

 

Gesundheit im Sinne der Osteopathie ist ein dynamisches Gleichgewicht der körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte eines Menschen in seinem sozioökonomischen, biographischen und kulturellen Umfeld.

Behandlung 1
Behandlung 2
Behandlung 3
Kontakt
 

hand.werk

Claudia Hagen

Kutzbachstraße 13 - 15

54290 Trier

 

Tel: (0179) 7805948

Mail:

 
 
Aktuell
 
 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intranet

logo2