Link verschicken   Drucken
 

Osteopathie bei Kindern

Bei Kindern entstehen aufgrund von Anatomie, Physiologie und den verschiedenen Entwicklungsphasen und -stufen ganz eigene Probleme und Krankheitsbilder.

 

In vielen Fällen kann eine osteopathische Behandlung mit geringem Aufwand dazu beitragen, die Entwicklung eines Kindes positiv zu beeinflussen, das vorhandene Potenzial optimal zu fördern und Krankheiten vorzubeugen.

 

Spezielle Griff-Techniken erlauben es, das Kind ganzkörperlich und emotional zu entspannen, sowie Blockaden zu erkennen und zu lösen.

 

Ebenso bedeutsam für die osteopathische Kinderbehandlung ist eine gute und erfolgreiche Gesundheitsprophylaxe.

 

Kontakt
 

hand.werk

Claudia Hagen

Kutzbachstraße 13 - 15

54290 Trier

 

Tel: (0179) 7805948

Mail:

 
 
Aktuell
 
 
 
Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intranet

logo2